Über mich

Schon als Kind faszinierte mich die Welt der Computer. In den ersten Jahren galt dieses Interesse hauptsächlich den Spielen. Je älter ich wurde,  desto mehr wollte ich wissen wie eigene Programme für diesen „Zauberkasten“ geschrieben werden. Dank einem Informatik-Studium an der Fachhochschule Rapperswil erlangte ich das Wissen um meine  Leidenschaft als Beruf auszuüben. Mit der Zeit wurde es für mich immer mehr zu einem Bedürfnis, meine Fähigkeiten für Projekte einzusetzen, welche unsere Welt nachhaltig zum Positiven verändern. Aus diesem Grund wagte ich den Schritt in die Selbständigkeit, um die Projekte unterstützen zu können welche mir am Herzen liegen.